• +49 (0) 7152 300 330
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

WFP Waterproofing for professionals - Abdichtungssysteme und Produkte

Injektionsharze / Injektionsgele

Elastisch, kraftschlüssig, schäumend, wasserdicht: alles Eigenschaften, welche Injektionsharze besitzen können. Je nach Einsatzbereich müssen diese Produkteigenschaften erfüllt werden. Wir haben uns auf PU-Injektionsharze spezialisiert.

WFP Injekt 1

WFP Injekt 1

Beschreibung
Das WFP Injekt 1 ist ein zweikomponentiges, phthalatfreies, wasserreaktives und sehr schnel­les Schaumharz, welches als Wasserstopp­system eingesetzt wird. Bei der Komponente B handelt es sich um einen Katalysator, bei gerin­gerer Dosierung als vorgegeben, ergibt sich eine Verlängerung der Reak­tionszeit. Bei Kontakt mit Wasser reagiert das WFP Injekt 1 sehr schnell unter starkem Aufschäumen zu einem hart­elastischen und formstabilen PU-Schaum. Nach Aushärtung schrumpft das Material nicht.

Einsatzgebiete
Das WFP Injekt 1 wird zur abdichtenden Injektion, vor allen Dingen als schneller Wasser­stopp bei starkem Wasserfluss, in Rissen, Fugen, Spalten und Klüften im Hoch- und Tiefbau. Typische Einsatzgebiete sind z. B. Tunnel­bau, Spundwandabdichtungen, Bergbau und Spezial­tiefbau.

Verpackung
1,1 kg (Komp. A 1 kg + Komp. B 0,1 kg)
Artikelnummer W060101

11 kg (Komp. A 10 kg + Komp. B 1 kg)
Artikelnummer W060111

Andere Gebindegrößen auf
Anfrage. Direktanfrage senden.

Palette
50 x 11 kg

Verbrauch
je nach Hohlraumvorkommen

WFP Injekt 10

WFP Injekt 10

Beschreibung
Das WFP Injekt 10 ist ein zweikomponentiges, phthalatfreies, niedrigviskoses und elastisches Polyurethan lnjektionsharz. Durch seine sehr niedrige Viskosität besitzt es eine hervorragende Penetration in feine Strukturen und Risse. Mischungsverhältnis: 1:1 VT/GT.

Einsatzgebiete
Das WFP Injekt 10 wird zur abdichtenden Injektion von Rissen, Fugen, Spalten und Klüften im Hoch- und Tiefbau eingesetzt. Typische Ein­satzbereiche sind z. B. Tunnelbau, Bergbau und Spezialtiefbau. Darüber hinaus wird es zur lnjektionsschlauchverpressung eingesetzt.

Verpackung
1 kg (Komp. A 0,5 kg + Komp. B 0,5 kg)
Artikelnummer W060211

10 kg (Komp. A 5 kg + Komp. B 5 kg)
Artikelnummer W060210

Andere Gebindegrößen auf
Anfrage. Direktanfrage senden.

Palette
50 x 10 kg

Verbrauch
je nach Hohlraumvorkommen

WFP Injekt 20

WFP Injekt 20

Beschreibung
Das WFP Injekt 20 ist ein zweikomponentiges, phthalatfreies, niedrigvis­koses und hartes Poly­urethan lnjektionsharz. Durch seine sehr niedrige Vis­kosität besitzt es eine hervorragende Penetration in feine Struk­turen und Risse. Mischungsverhältnis: 1:1 VT/GT

Einsatzgebiete
Zur abdichtenden und kraftschlüssigen Injektion von Rissen, Fugen, Spalten und Klüften im Hoch- und Tiefbau.

Artikelnummer W060310

Verpackung
10 kg (Komp. A 5 kg + Komp. B 5 kg)

Andere Gebindegrößen auf
Anfrage. Direktanfrage senden.

Palette
50 x 10 kg

Verbrauch
je nach Hohlraumvorkommen

WFP Injekt 21

WFP Injekt 21

Beschreibung
Das WFP Injekt 21 ist ein zweikomponentiges, phthalatfreies, niedrigviskoses und hartes lnjek­tionsharz. Durch seine niedrige Viskosität besitzt es eine hervorragende Penetration in feine Strukturen und Risse. Es dringt tief in die Bauwerksstruktur ein und führt dort zur Ver­festigung. Mischungsverhältnis: 1:1 VT/GT

Einsatzgebiete
Das WFP Injekt 21 wird eingesetzt zur Bauwerksverfestigung in Mauerwer­ken, sowie zur Hohlraumverfüllung in Bauwerken/Boden­strukturen. Typi­sche Einsatzbereiche sind z. B. im Tunnelbau, Bergbau und Spezialtiefbau.

Artikelnummer W060325

Verpackung
25 kg (Komp. A 12,5 kg + Komp. B 12,5 kg)

Andere Gebindegrößen auf
Anfrage. Direktanfrage senden.

Palette
12 x 25 kg

Verbrauch
je nach Hohlraumvorkommen

WFP Multi Injekt 1

WFP Multi Injekt 1

Beschreibung
WFP Multi Injekt 1 ist ein zweikomponentiges, wasserreaktives, phthalatfrei­es, schäumendes und elastisches Polyurethan Injektionsharz. Bei Kontakt mit Wasser reagiert das Material und bildet einen feinzelligen elastischen Schaum, wenn kein Wasser vorhanden ist, reagiert WFP Multi Injekt 1 zu ei­nem elastischen Massivharz aus. Mischungsverhältnis: 1:1 VT/GT.

Einsatzgebiete
WFP Multi Injekt 1 wird zur abdichtenden Injektion von Rissen, Fugen, Spalten und Klüften im Hoch- und Tiefbau eingesetzt. Typische Einsatzbereiche sind z.B. Tunnelbau, Bergbau und Spezialtiefbau. Darüber hinaus kann WFP Multi Injekt 1 zur Verpressung von Injek­tionsschläuchen eingesetzt werden.

Verpackung
1 kg (Komp. A 0,5 kg + Komp. B 0,5 kg)
Artikelnummer W060401

10 kg (Komp. A 5 kg + Komp. B 5 kg)
Artikelnummer W060410

Andere Gebindegrößen auf
Anfrage. Direktanfrage senden.

Palette
50 x 11 kg

Verbrauch
je nach Anwendungsbereich

WFP Multi Injekt PU

WFP Injektgel PU

Beschreibung
Das WFP Injektgel PU ist ein einkomponentiges, wasserreaktives PU-Injek­tionsgel, welches durch Zugabe von Wasser reagiert. In Abhängigkeit der zugegebenen Wassermenge entsteht ein hoch­flexibles Gel oder ein hydro­philer Schaum. Das Material ist nach vollständiger Reaktion druck­wasser­dicht.

Einsatzgebiete
Das WFP Injektgel PU wird im Wesentlichen für drei Abdichtungsbereiche eingesetzt. Zum einen zur Schleierinjektion ins angrenzende Erdreich, zur Flächeninjektion in den Baukörper, sowie zur nachträglichen Dehnfuge­nabdichtung. Darüber hinaus kann das WFP Injektgel PU zur Bo­denstabi­lisierung und zum Verfüllen von Hohl­räumen eingesetzt werden.

Verpackung
10 kg
Artikelnummer W060510

210 kg Fass
Artikelnummer W060512

Palette
50 x 10 kg
2 x 210 kg

Verbrauch
je nach Anwendungsbereich

WFP Multi Injekt PU

WFP IQ-Flex

Beschreibung
Das WFP IQ-Flex Injektionsgel besteht aus drei Komponenten, der WFP IQ-Flex Basis (Komp. A1), dem WFP IQ-Flex-Beschleuniger (Komp. A2) und das WFP IQ-Flex-Granulat (Komp. B1). Das WFP IQ-Flex hat eine ähnliche Konsistenz wie Wasser und dringt deshalb in alle Hohlräume ein. Das ausgehärtete WFP IQ-Flex bildet eine gallertartige Abdichtungsmembran, welche durch ihre Elastizität resistent gegen Vibration und Bewegung ist und damit druck- und spannungsstabil. Das Endprodukt wird nicht aufquellen oder schrumpfen, wenn es dauerhaft Feuchtigkeit ausgesetzt ist. Im Gegensatz dazu schrumpft das Injektionsgel bei kompletter Trockenheit und quillt wieder auf, sobald wieder Feuchtigkeit vorhanden ist. Das WFP IQ-Flex ist reversibel und passt sich den Trockenund Feuchtigkeitsschwankungen in der Injektions­zone an. Durch den Eigenquelldruck von WFP IQ-Flex ist es nicht abhängig von der Oberflä­chenhaftung, um dauerhaft zu versiegeln. Somit stellt eine Verunreinigung der Oberfläche nicht zwangsläufig eine Gefahr dar. Die Aushär­tungszeit kann auf Minuten oder Stunden, durch entsprechende Dosierung mit dem WFP IQ-Flex-Beschleuniger, eingestellt werden, je nach Anforderung auf der Baustelle. Ausgehärtetes WFP IQ-Flex ist ungiftig und umweltfreundlich.

Einsatzgebiete
Das WFP IQ-Flex Injektionsgel wird vor allem in drei Anwendungsbereichen eingesetzt. Zum Einen für Schleierinjektion in den Boden, zum anderen für die Flächeninjektion in das Substrat (Wand) und außerdem zum nachträg­lichen Abdichten von Dehnungsfugen. Das WFP IQ-Flex eignet sich auch zur Bodenstabilisierung und Füllen von Hohlräumen.

Bestehend aus
WFP IQ-Flex Basis (Komp. A1)
Artikelnummer W060601

WFP IQ-Flex Beschleuniger (Komp. A2)
Artikelnummer W060603

WFP IQ-Flex Granulat (Komp. B1)
Artikelnummer W060605

Verpackung
Komp. A1 28 kg
Komp. A2 1,25 kg
Komp. B1 1 kg

Palette
24 x 28 kg
24 x 1,25 kg
24 x 1 kg

WFP Multi Injekt PU

WFP IQ-Flex Polymer

Beschreibung
Das WFP IQ-Flex Polymer wurde speziell für den Einsatz in Wasserwechsel­zonen (nass/trocken) entwickelt und besitzt ein geringeres Schrumpf­verhalten, wenn es in Kontakt mit der Luft ist. Es besitzt eine verbesserte chemische Bestän­digkeit und ist höher thixotropiert. Das WFP IQ-Flex Polymer Injektionsgel besteht aus vier Komponenten, der WFP IQ-Flex Basis (Komp. A1), dem WFP IQ-Flex Beschleuniger (Komp. A2), dem WFP IQ-Flex Granulat (Komp. B1) und dem WEP IQ-Flex Polymerzusatz (Komp. B3). Das WFP IQ-Flex Polymer hat eine ähnliche Konsistenz wie Wasser und dringt deshalb in alle Hohlräume ein. Das ausgehärtete WFP IQ-Flex Polymer bildet eine gallertartige Abdich­tungsmembran, welche durch ihre Elastizität resistent gegen Vibration und Bewegung ist und damit druck- und spannungsstabil. Das WFP IQ-Flex Polymer ist reversibel und passt sich den Trocken- und Feuchtigkeitsschwankungen in der Injektionszone an. Durch den Eigenquelldruck von WFP IQ-Flex Polymer ist es nicht abhängig von der Oberflächenhaftung, um dauerhaft zu versiegeln. Somit stellt eine Verunreinigung der Oberfläche nicht zwangsläufig eine Gefahr dar. Die Aushärtungszeit kann auf Minuten oder Stunden, durch entsprechende Dosierung mit dem WFP IQ-Flex Beschleuniger, eingestellt werden, je nach Anforderung auf der Baustelle. Ausgehärtetes WFP IQ-Flex Polymer ist ungiftig und umweltfreundlich.

Einsatzgebiete
Das WFP IQ-Flex Polymer Injektionsgel wird vor allem in drei Anwendungs­bereichen eingesetzt. Zum Einen für Schleierinjektion in den Boden, zweitens für die Flächeninjektion in das Substrat (Wand) und drittens zum nachträg­lichen Abdichten von Dehnungsfugen. Das WFP IQ-Flex Polymer eignet sich auch zur Bodenstabi­lisierung und Füllen von Hohlräumen.

Bestehend aus
WFP IQ-Flex Basis (Komp. A1)
Artikelnummer W060601

WFP IQ-Flex Beschleuniger (Komp. A2)
Artikelnummer W060603

WFP IQ-Flex Granulat (Komp. B1)
Artikelnummer W060605

WFP IQ-Flex Polymerzusatz (Komp. B3)
Artikelnummer W060609

Verpackung
Komp. A1 28 kg
Komp. A2 1,25 kg
Komp. B1 1 kg
Komp. B3 25 kg

Palette
24 x 28 kg
24 x 1,25 kg
24 x 1 kg
12 x 25 kg

WFP Multi Injekt PU

WFP IQ-Flex Safe

Beschreibung
Das WFP IQ-Flex Safe wurde speziell für den Einsatz in Stahlbetonkon­struktionen entwickelt. Das WFP IQ-Flex Safe schützt nicht nur im ausgehärtetem Zustand die Bewehrung vor Rost, sondern verhindert auch die Rostbildung im noch nicht polymerisiertem Zustand während der Injektion. Das WFP IQ-Flex Safe besteht aus vier Komponenten, der WFP IQ-Flex Basis (Komp. A1), dem WFP IQ-Flex Beschleuniger (Komp. A2), dem WFP IQ-Flex Granulat (Komp. B1) und das WFP IQ-Flex Korrosionsschutz (Komp. B2). Das WFP IQ-Flex Safe hat eine ähnliche Konsistenz wie Wasser und dringt deshalb in alle Hohlräume ein. Das ausgehärtete WFP IQ-Flex Safe bildet eine gallertartige Abdichtungsmembran, welche durch ihre Elastizität resistent gegen Vibration und Bewegung ist und damit druck- und spannungsstabil. Das Endprodukt wird nicht aufquellen oder schrumpfen, wenn es dauerhaft Feuchtigkeit ausgesetzt ist. Im Gegensatz dazu schrumpft das Injektionsgel bei kompletter Trockenheit und quillt wieder auf sobald wieder Feuchtigkeit vorhanden ist. Das WFP IQ-Flex Safe ist reversibel und passt sich den Trocken- und Feuchtigkeitsschwankungen in der Injek­tionszone an. Durch den Eigenquelldruck von WFP IQ-Flex Safe ist es nicht abhängig von der Oberflächenhaftung, um dauerhaft zu versiegeln. Somit stellt eine Verunreinigung der Oberfl äche nicht zwangsläufi g eine Gefahr dar. Die Aushärtungszeit kann auf Minuten oder Stunden, durch entsprechende Dosierung mit dem WFP IQ-Flex-Beschleuniger, eingestellt werden, je nach Anforderung auf der Baustelle. Ausge­härtetes WFP IQ-Flex Safe ist ungiftig und umweltfreundlich.

Einsatzgebiete
Das WFP IQ-Flex Injektionsgel wird vor allem in drei Anwendungsbereichen eingesetzt. Zum einen für Schleierinjektion in den Boden, zum anderen für die Flächeninjektion in das Substrat (Wand) und außerdem zum nach­träglichen Abdichten von Dehnungsfugen. Das WFP IQ-Flex eignet sich auch zur Bodenstabilisierung und Füllen von Hohlräumen.

Bestehend aus
WFP IQ-Flex Basis (Komp. A1)
Artikelnummer W060601

WFP IQ-Flex Beschleuniger (Komp. A2)
Artikelnummer W060603

WFP IQ-Flex Granulat (Komp. B1)
Artikelnummer W060605

WFP IQ-Flex Polymerzusatz (Komp. B3)
Artikelnummer W060609

WFP IQ-Flex Korrosionsschutz (Komp. B2)
Artikelnummer W060607

Verpackung
Komp. A1 28 kg
Komp. A2 1,25 kg
Komp. B1 1 kg
Komp. B3 10 kg

Palette
24 x 28 kg
24 x 1,25 kg
24 x 1 kg
12 x 10 kg

WFP GmbH
Drescherstraße 49
D-71277 Rutesheim
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+49 (0) 7152 300 330
+49 (0) 7152 300 355

WFP GmbH
Drescherstraße 49
D-71277 Rutesheim
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

+49 (0) 7152 300 330
+49 (0) 7152 300 355

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok